Sprachaufenthalte Eurocentres – die Stiftung hat eine neue Schule am Start!

Eurocentres hat diesen Sommer eine neue Schule in Lunenburg, Kanada, willkommen geheissen. Das neue Familienmitglied eignet sich perfekt für die Studenten, die den stressigen Stadtzentren entkommen, und sich in die intakte Natur Lunenburgs vertiefen wollen. Die Schule ist mit den wichtigsten und modernsten Bequemlichkeiten ausgestattet und erweitert mit Stolz und der unverwechselbaren Eurocentres Erfolgsgarantie das Schulnetzwerk der Stiftung.
Lunenburg, Nova Scotia – da hat das neuste Familienmitglied der Eurocentres Sprachschulen soeben seine Tore eröffnet. Die kanadische Englischschule, Atlantic Canada, liegt im Zentrum der Altstadt, und somit in der Nähe des reizvollen Hafens in Lunenburg. Die Stadt, UNESCO-Weltkulturerbe, bietet in der Tat so ziemlich alles Wichtige in einer bequem begehbaren Nähe – seien es Geschäfte, Pubs oder Sehenswürdigkeiten, die das Auge beglücken. Dies ist tatsächlich auch so gemeint, da die öffentlichen Verkehrsmittel in Lunenburg praktisch inexistent sind. Wer sich also vom Stress des täglichen Strassenverkehrs befreien möchte, ist in Lunenburg genau richtig. Was aber die kanadische Kleinstadt zur ultimativen Sprachreisedestination macht, ist die einzigartige Schönheit der Neuschottischen Landschaften - die es erlauben, von zahlreichen Freizeitaktivitäten in der Natur profitieren zu können – und die fast 100% englischsprachige Bevölkerung, die von selbst für einen raschen Lernfortschritt sorgt.

Die Sprachschule Atlantic Canada

Die Schule verfügt über gratis Wi-Fi, Klimaanlagen, renovierte und bequeme Räumlichkeiten, wie zum Beispiel Computerräume, Mediatheken und ausgestattete Aufenthaltsräume. Studenten können von Kursen mit Fokus auf allgemeine Sprachfertigkeiten sowie von dem IELTS Examenskurs, Geschäftsenglisch Kurs und einem Kulturellen Programm profitieren.

Eurocentres seit 1946

Die Stiftung Eurocentres sorgt seit fast 70 Jahren für die sprachliche und kulturelle Immersion von Studenten in eine Ihnen fremde Destination, wo sich die einzigartige Möglichkeit ergibt, nebst den Sprachfähigkeiten auch den eigenen Horizont zu erweitern. Mit Lunenburg hat auch die Stiftung Ihren Horizont erweitern können:
„Wir freuen uns sehr, die Atlantic Canada Sprachschule als Bereicherung unseres Schulnetzwerkes willkommen zu dürfen. Unter den schützenden Ruf der Eurocentres Qualitätsgarantie trägt diese neue Sprachschule intensiver zum Faktor „Qual der Wahl“ bei. Das Eurocentres Erfolgssystem und die e-Learning Plattform my.Eurocentres intensivieren die Lernerfahrung und ermöglichen unseren Studenten, während des Sprachaufenthalts neue Destinationen aufzusuchen, ohne den Lernprozess unterbrechen zu müssen. Atlantic Canada passt perfekt zu unseren anderen Schulen in Kanada, sowie zu allen Sprachschulen im englischsprachigen Raum. Somit gehört auch diese Sprachschule zu einem Ort, an dem wirklich einzigartige Lernerfahrungen entstehen!“ – Kirsty McKenzie, Business Development Manager, Eurocentres London
Mit ihrem Motto „Dort Sprachen lernen, wo diese täglich gesprochen werden“ und der stets überprüften Kursqualität ihrer akademischer Leistung, setzt die Stiftung Eurocentres somit ein Zeichen in der Branche der Sprachreise.

Pressekontakt:
Eurocentres
Foundation for Language and Educational Centres
Seestrasse 247
8038 Zürich
Tel. direct: +41 44 485 50 40
info@eurocentres.com
0